Herstellung

Mit Mandeln, Haselnüssen, Zucker, Eiern, Butter und Mehl wird ein Biscuit gemischt. 
Die zubereitete Masse wird in die typische eckige Form gefüllt, worin sie goldbraun gebacken wird. 
Während dieser Zeit wird die Haselnusscreme hergestellt, die nach dem Abkühlen der Biscuits darauf verteilt und gleichmässig verstrichen wird.
Zu guter Letzt wird der Stollen mit edler Gianduja eingepackt und garniert.